Saisonal und Regional essen im Luis’ Gardens

Naturnahes Feeling

Luis’ Gardens. Ein Ort, an dem Ihr das Gefühl habt in einem Garten zu sitzen, während Ihr entspannt in Euren Tag mit einem Kaffee startet oder ihn mit einem Glas Wein beendet. Wieso? Die Indoor-Kräuterfarm trägt einen großen Teil dazu bei. Dort wachsen jede Menge Kräuter, Sprossen und Salate, mitten im Restaurant! Abgerundet wird das Erlebnis durch zahlreiche Pflanzen – ob von der Decke hängend oder in der Ecke stehend. Und natürlich kommen nur ausgewählt und frische Gerichte auf den Teller. Österreichische Küche – frisch interpretiert. Lecker!

 1 Restaurant | 60 Sitzplätze

FR - DI
MI - DO Ruhetag
12 - 14 Uhr
18 - 21 Uhr
Indoor-Garden Sommerterrasse

Genuss-Duo

F&B Manager Christian und Sous-Chef Rado sind für alles verantwortlich was Spaß macht und lecker ist. Die Region ist für die Beiden wie gemacht, denn Rado ist absoluter Wanderexperte und Christian leidenschaftlicher Golfer. Und beide haben eins gemeinsam: Die Liebe zur pinzgauer Küche, welche Sie immer wieder neu interpretieren.

Indoor Kräuterfarm

Hier wächst was! Und nicht nur irgendwas: eine Vielzahl an Kräutern, Sprossen und Salaten direkt in der eigenen Indoor-Kräuterfarm mitten im Restaurant. Zusammen mit den Kräuter-Experten von «bloom.s – fresh alpine herbs» haben wir mit „Luis‘ Gardens“ eine absolute Innovation geschaffen.

MINI GARTEN STARTER SET

Mini-Gärten sind der neue Trend, die immer mehr unsere Gäste begeistern! Deshalb sind wir auch dabei. Mit dem Mini-Garten bekommt Ihr auch direkt alles mit, um zu Hause loszulegen. Auf dem Balkon & der Terrasse, aber auch in der Wohnung wird er ein Highlight!

Start your day right!

Euren ersten Wachmacher könnt Ihr auf dem Zimmer oder Balkon aus Eurer eigenen Kaffeemaschine genießen. Doch dann heißt es: “Ab ins Restaurant Luis’ Gardens”. Dort erwartete Euch ein reichhaltiges Frühstückbuffet mit regionalen Leckereien und frischem Kaffee von der Rösterei Bella Bean aus Zell am See. Und das ganz aus unserer perfekt eingestellten Siebträger-Maschine.

Frühstück entdecken

Unsere Region ist unser Lieferant

Die Liebe zur Region ist für uns Anreiz genug auf Regionalität und Saisonalität zu achten. Mit diesen Richtlinien bleiben wir nicht nur unserer Region treu, sondern leisten gleichzeitig auch einen positiven Beitrag zur Umwelt. So versuchen wir als gutes Beispiel voran zu gehen.

Bio-Kresse

Besonders stolz sind wir auf unseren Anbau von Bio-Kresse direkt in unserer Indoor Kräuterfarm. Keine kilometerlangen Fahrten mehr durch Europa in gekühlten LKW’s. Das dekorative und geschmacksverstärker landet direkt aus dem Restaurant auf Eurem Teller und ist dabei CO²-neutral und pestizidfrei!

Nachhaltigkeit

Wir legen großen Wert darauf, unsere verwendeten Lebensmittel keine weite Reise bis auf Eure Teller. Deshalb greifen wir auf unsere wunderschöne Region zurück, denn die liefert bereits viel!

Saisonal

Wir sind es gewohnt ganzjährig alle Sorten von Obst und Gemüse kaufen und verzehren zu können. Aber welche Lebensmittel wären ohne lange Transportwege gar nicht vorhanden? Mit dieser Frage haben wir uns intensiv beschäftigt und achten darauf, Euch saisonale Gerichte näher zu bringen.